Jährliches Archiv: 2018

Die Schülervertretung der HAK/HAS Leibnitz organisierte am letzten Schultag eine Weihnachtsfeier mit tollen Beiträgen einiger Klassen. Neben besinnlichen Texten und Rätselaufgaben online gab es auch einige musikalische Beiträge von Schülerinnen bzw. vom Klassenchor der 2AJ unter der Leitung von Frau Prof. Seiner oder eine lustige Jingle bells-Version von Herrn Prof. Bauer.
mehr lesen
Am 19.12.2018 fand das alljährliche Weihnachts-Tischtennisturnier der BHAK/BHAS Leibnitz statt. Es gab faire sowie spannende Spiele. Überraschenderweise überzeugten die Schüler aus den 1. Klassen mit ihrem Talent und siegten bei beiden Bewerben.
mehr lesen
300 Schülerinnen und Schüler der HAK und HAS Leibnitz sowie alle Lehrkräfte haben heute die digitale Handysignatur installiert,
mehr lesen
Beim EESI-Workshop in der 1BJ überlegen und erfahren die SchülerInnen Win-Win-Situationen und Fairen Handel spielerisch.
mehr lesen
Am Donnerstag besuchten die Schülerinnen und Schüler der 2a die Tageswerkstätte der Lebenshilfe in Leibnitz. Herr Passegger nahm sich 3 volle Stunden Zeit, um uns das Arbeitsfeld und die Aufgaben der Lebenshilfe vorzustellen.
mehr lesen
Letzten Montag fand einmal wieder ein Fußballfest in unserem Turnsaal statt. Nach den ersten Spielen war bereits deutlich spürbar: Der Hallenfußball ist nichts für schwache Nerven!
mehr lesen
Die HAK/HAS Leibnitz war mit der 3AJ und der 4AJ beim Adventmarkt im Römerdorf vertreten und hat viele selbstgemachte Köstlichkeiten sowie schönes Kunsthandwerk angeboten. Die Kekse waren restlos ausverkauft. Ein toller Auftritt  😇 👍 Die 3AJ der HAK Leibnitz verkaufte beim Adventmarkt in Wolfsberg/Schw. Selbstgebasteltes und leckere Köstlichkeiten! Eine tolle Aktion Wirtschaft praktisch zu erleben.
mehr lesen
Als Lehrperson an einer berufsbildenden Schule gehört es auch für Nicht-Betriebswirte dazu, in Belangen der Wirtschaft auf dem Laufenden zu bleiben. Im wahrsten Sinne des Wortes kam dies bei einer Betriebsbesichtigung der Firma SSI Schäfer zum Tragen.
mehr lesen
Der Wind pfiff uns um die Ohren, als wir am 30.11.2018 um 11 Uhr in Wien ankamen. Mit der U-Bahn ging es zuerst zum Naschmarkt. Nach eineinhalb Stunden Entdecken und Erforschen des Marktes trafen wir uns gegenüber der Wiener Secession.
mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Diese dienen zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen