The child has one intuitive aim: self development

MONEYtalk(s) – Workshop

Die Anzahl der Verschuldeten nimmt in Österreich jährlich zu und genau aus diesem Grund haben Frau Bernadett Füzi, sowie Frau Julia Strablegg-Muchitsch von der Schuldnerberatung Steiermark GmbH in Graz, am Dienstag, dem 7. Mai 2019, die Initiative ergriffen den Schülerinnen und Schülern der 3BJ, wichtige Daten und Fakten aufzuzeigen und sie über sämtliche Gefahren der Überschuldung aufzuklären.

In dem vierstündigen Workshop wurde den anwesenden Schülerinnen und Schülern in verständlicher Art und Weise vorgeführt, wie sie ihre Finanzen einteilen könnten, um nicht selbst in die Schuldenfalle zu tappen. Mit dabei war Frau Eva, von der Steiermärkischen Sparkasse, die uns einen Einblick in ihren Arbeitsplatz, sowie ihre Berufstätigkeit gegeben hat.

Im Namen aller Anwesenden möchten wir uns als Schülerinnen und Schüler herzlichst bei den drei Referenten, Frau MMag. Mischinger für die Übernahme der Aufsicht, sowie bei Herrn OStR Mag. Muhri bedanken, der das Stattfinden des Vortrags möglich gemacht hat.

Katharina Ebenwalder, 3BJ

nächster

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Diese dienen zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen