The child has one intuitive aim: self development

Von der Büroklammer zum Haus – Handelsprojekt der 1AJ

Auf den Spuren von Kyle McDonald wandelten die SchülerInnen der 1AJ im Rahmen der EESI-Zertifizierung der Schule. Von einer Büroklammer hinauf zu einem Haus konnten sie sich zwar nicht handeln, aber in einer Übung selbst erleben, welche Effekte durch Handel entstehen können und wie Ressourcen unterschiedlich verteilt sind. In mehreren Runden tauschten die SchülerInnen mit vom Moderator mitgebrachten Produkten und steigerten so ihre Zufriedenheit.

Des Weiteren wurde der Frage nach grundlegenden Menschenbildern der Wirtschaft nachgegangen und diskutiert, woran sich der Mensch in seinem Handeln orientiert.

Mag. Martin Feiner