The child has one intuitive aim: self development

Klassenfrühstück der 2BJ der HAK Leibnitz

Klassenfrühstück der 2BJ

Am Dienstag, dem 25.06.2024, fand im Rahmen des BUP-Unterrichts ein gemeinsames Frühstück in unserer Klasse statt. Dieses Event wurde sorgfältig geplant und organisiert, um den sozialen Zusammenhalt zu stärken und ein positives Gemeinschaftsgefühl zu fördern. Wir hatten die Ehre, Herrn Direktor Sametz, unseren Klassenvorstand Herrn Professor Wastian und Frau Professor Ruess Ebner zu diesem besonderen Anlass einzuladen.

Die Tische waren liebevoll gedeckt und eine vielfältige Auswahl an Speisen und Getränken wurde bereitgestellt, die von uns Schülerinnen und Schülern vorbereitet und mitgebracht wurden. Es war beeindruckend zu sehen, wie jeder Einzelne einen Beitrag leistete, sei es durch selbstgemachte Köstlichkeiten oder durch die Unterstützung bei der Organisation.

Während des Frühstücks wurde deutlich, wie wichtig solche gemeinschaftlichen Aktivitäten für das Klassenklima sind. Das Zusammenkommen in einer ungezwungenen Umgebung stärkte das Vertrauen und die Zusammenarbeit untereinander. Es bot auch eine Plattform, um unsere sozialen Fähigkeiten zu entwickeln und den Respekt und die Wertschätzung gegenüber Lehrkräften und Mitschülern zu vertiefen.

Als Klassensprecher kann ich abschließend nur sagen, dass es reibungslos geklappt hat und eine tolle Erfahrung war.

Matthäus Poscharnegg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Diese dienen zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen