The child has one intuitive aim: self development

Landesjugendredewettbewerb 2024 – Montanuniversität Leoben

Veganismus versus nachhaltige Landwirtschaft, Gendern – ja oder nein, Pornografie im Internet oder die Sinnhaftigkeit von Spitzensport in Randsportarten – zu all diesen und noch vielen weiteren gesellschaftlich relevanten Themen haben sich Schülerinnen und Schüler aus der gesamten Steiermark Gedanken gemacht und diese im Rahmen des Redewettbewerbs des Landesjugendreferates am 24. und 25. April 2024 in Form einer klassischen Rede oder im Format der Spontanrede in der Aula der Montanuniversität Leoben vor Publikum präsentiert.

Mit Victoria Prutsch, Schülerin der 3BJ, die die Vorausscheidung für diesen Wettbewerb erfolgreich absolvieren konnte, war auch unsere Schule in Leoben vertreten. Auch wenn es für einen Spitzenplatz im mehr als 80 Personen umfassenden Starterfeld nicht reichte, konnte Victoria mit ihrer Rede das Publikum durchaus überzeugen.

Wir gratulieren sehr herzlich zu dieser Leistung!

Mag. Gabriele Kerschbaumer

 
Link für den Live-Stream
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Diese dienen zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen